You cannot place a new order from your country. United States

5 gute Gründe, Einlagen in meinen Schuhen zu tragen

Warum sollten wir Einlagen in unseren Schuhen tragen?

Unsere Füße leisten jeden Tag eine Menge Arbeit, ohne dass wir es merken. Sie sind unsere wertvollsten Verbündeten, beim täglichen Laufen, bei unseren sportlichen Aktivitäten oder beim längeren Stehen

Es kommt häufig vor, dass unsere Füße müde werden. Einige von uns halten dieses Gefühl für „normal“. Doch es gibt eine Lösung, die unsere Füße entlastet und ihnen den Komfort gibt, den sie verdienen: Tragen Sie angepasste Einlagen. Obwohl sie unsichtbar sind, halten wir von SIDAS sie für unverzichtbar.

Vielleicht tragen Sie bereits welche? Oder Sie haben davon gehört, wissen jedoch nicht, ob Sie welche brauchen? Es gibt viele Arten von Einlegesohlen, die den Bedürfnissen jedes Fußes und jeder Aktivität gerecht werden.

Wir haben Thomas Arnaud, einen Podologen am SIDAS Sportorthopädiezentrum gebeten, dieses Thema aufzugreifen und die Vorteile zu erörtern.

 

Für wen sind sie bestimmt?

„Die Einlagen sind für jedermann, für den Alltag und alle sportlichen Aktivitäten geeignet. Wenn wir ein Paar Sneaker oder andere Straßenschuhe kaufen, sind die mitgelieferten Einlagen im Standardformat. Aber ein Fuß ist einzigartig und eine Standard-Einlegesohle ist nicht unbedingt für alle Füße geeignet.

 

Woher weiß ich, ob ich Einlagen in meinen Schuhen brauche?

Wenn der Fuß im Schuh nicht gut gebettet ist, dann rollt er beim Gehen oder beim Laufen nicht optimal ab.Eine angepasste Einlegesohle hilft, die Unterstützung des Fußes besser im Schuh zu übertragen.

Die Einlagen erfüllen zwei grundlegende Bedürfnisse:

- Verbesserung des Komforts im Schuh.

- Gezieltes Beseitigen von Beschwerden an einer bestimmten Stelle. (Wenn Sie Schmerzen haben, raten wir Ihnen, einen Fachmann zu konsultieren: einen Podologen oder einen anderen Spezialisten mit ärztlicher Anweisung. *)

Ob im Alltag, in der Freizeit oder beim Sport, achten Sie darauf, dass Polsterung und Verstärkung Ihrer Schuhe ausreichend sowie an Ihren Fußtyp angepasst sind.

 

Was sind die wichtigsten Vorteile?

Einlagen zu tragen, die an Ihren Fuß und Ihre Aktivität angepasst sind, hat sowohl kurz- als auch langfristige Vorteile.

Die 3D- oder Formeinlagen am Fuß erhöhen die Stützfunktion der Fußwölbung und bieten hohen Komfort. Bei körperlicher Aktivität hilft die Polsterung, Gelenk- oder Muskelschmerzen in den Füßen zu lindern und zu verhindern. Es können tatsächlich alle Gelenke bei einer Fußfehlstellung in Mitleidenschaft gezogen werden.

Kurzfristig: Sie werden mehr Komfort, besseren Halt, mehr Schutz, ein besseres Gefühl und weniger Müdigkeit spüren.

Langfristig: Sie erholen sich besser, weil ihre Gelenke weniger beansprucht werden.

 

Brauchen wir verschiedene Einlagen für sportliche Aktivitäten und für die Stadt?

 

Unzureichende Dämpfung und Unterstützung können für das Gefühl müder Füße verantwortlich sein. Ein verbesserter Komfort kann deren Gesundheit deutlich fördern.

Ob für den Alltag oder den Sport - jedes Modell hat seine besonderen Eigenschaften, da die Ansprüche unterschiedlich sind:

Für die Stadt: Polstergel, dünne Einlage, Pflege und Hygiene

Für den Laufsport: Dämpfung, Flexibilität, Leichtigkeit und Dynamik

Zum Wandern: Stütze und Schutz, mit Polsterung

Für den Wintersport: Wärme- und Kälteisolierung, Pflege, Stabilität und Schutz

 

Welche Art von Einlagen soll ich entsprechend meinem Fuß und meiner Aktivität wählen?

Für jede Aktivität sind die Erwartungen und Ansprüche der Nutzer unterschiedlich. SIDAS Einlegesohlen erfüllen die Bedürfnisse jedes einzelnen und helfen Ihnen, das ideale Modell für Ihre Fußwölbung auszuwählen.

Sie finden die passende Einlage je nach gewünschter Technologie (Flachsohlen, 3D-Sohlen, 3Feet Semi-Custom-Sohlen und 100% maßgeschneiderte CUSTOM-Einlagen) und je nach ausgeübter Aktivität (Laufen, Outdoor-Aktivitäten, Ski, täglicher Gebrauch).

Wenn Sie sich genau an der Art des Produktes orientieren wollen, das zu Ihrer Praxis passt, wenden Sie sich an die Spezialisten in den Sportgeschäften. Sie analysieren Ihre Füße und empfehlen Ihnen das beste Einlagenmodell.

Sie wurden in unseren Räumlichkeiten ausgebildet und zertifiziert und beherrschen diese Techniken, um Sie entsprechend Ihren Bedürfnissen beraten zu können.

Hier finden Sie alle unsere Fachhändler.

 

Wie lange muss ich sie tragen?

Es ist schwierig, die Lebensdauer der Einlagen in Kilometern oder Tagen anzugeben. Es hängt von der Person und der Nutzungshäufigkeit ab: Sind Sie ein Spaziergänger oder ein Ultra-Trailer?

Im Durchschnitt entspricht ihre Lebensdauer ungefähr der zweier Ihrer Paar Schuhe. An der Beschichtung unter den Mittelfußknochen tritt der Verschleiß zuerst auf. Doch Vorsicht, eine neue Einlegesohle gibt einem kaputten Schuh kein zweites Leben!

Um die Lebensdauer Ihrer Einlegesohle zu verlängern, empfehlen wir Ihnen, sie nach jedem Gebrauch aus dem Schuh herauszunehmen und an der frischen Luft, also nicht in einer geschlossenen Umgebung, zu trocknen.

 

Sollen sie ständig getragen werden?

Zu den Komforteinlagen, die für den Alltag und den Sport bestimmt sind, sagen wir Ihnen, dass Sie nach dem Tragen nicht mehr ohne sie weitermachen können!“

Hier sind 5 Gründe zusammengefasst, warum Sie Einlagen in Ihren Schuhen tragen sollten:

- sie optimieren die Schuheigenschaften

- sie stabilisieren den Fuß

- sie verbessern die Körperhaltung

- sie fördern die natürliche Dämpfung

- sie verringern die Dehnung des Fußes und damit seine Ermüdung

Erleben Sie diesen neuen Komfort selbst!

 

* Wichtiger Hinweis

Wenn Sie Schmerzen oder eine Verletzungsgeschichte haben, empfehlen wir Ihnen, sich zuerst an einen Fußspezialisten (einen Podologen oder einen anderen Experten) zu wenden, damit er mit Ihnen die Schmerzen erörtern und eine umfassende klinische Untersuchung durchführen kann. Er wird feststellen, ob Sie individuelle Einlagen mit oder ohne Korrekturen benötigen.

 

Im Rahmen einer paramedizinischen Beratung passt der Fachmann die Materialien und das Volumen der Einlagen an die Aktivität sowie eventuelle Beschwerden an.

Articles liés